Werkmonografie Dimitris Manikas für Griechenland

Die Werkmonografie über den österreichisch-griechischen Architekten Dimitris Manikas wurde auf Griechisch übersetzt und von Kapon Editions in Athen herausgegeben. Auch dafür wurde ich mit Konzept und Layout beaufragt. Angelehnt an die deutsche Publikation haben wir uns aber doch für einige Modifiktionen, Typografie und Format, entschieden. Außerdem ließen wir den Umschlag diesmal als Softcover produzieren und nicht wie in der deutschen Version als Hartcover.

Die Beiträge der Autoren wurden auf Griechisch übersetzt und jeweil am Beginn der einzelenen Kapiteln gereiht. Danach wurden die einzelnen Projekte reich bebildert auf den Projektseiten in jedem Kapitel präsentiert.